Personal Homepage, Tutorials & Blog

Alfred App – Application Launcher

Alfred App – Application Launcher

26. Oktober '10

Neue Version dieses Beitrags

 

Bitte beachten Sie:

Ein Artikel über Alfred v2 ist unter dieser Adresse verfügbar!

 

 

Nach langer Zeit möchte ich hier mal wieder eine Anwendung vorstellen. Application Launcher für Mac OS X gibt es viele, doch Alfred App braucht sich keinesfalls hinter dem Platzhirsch Spotlight oder anderen Alternativen wie etwa LaunchBar verstecken.

Hinweis
Dies ist keine Werbeseite, dieser Bericht ist nicht gesponsert. Er dient nur der Information und als persönliche Softwareempfehlung.

 

Im Gegensatz zu allen anderen App Lauchern überzeugt Alfred durch seine Schlichtheit. Schnell findet man, was man sucht, ohne erst unzählige unbrauchbare Ergebnisse durchsuchen zu müssen. Standardmäßig sind auch Verknüpfungen zu den Google-Diensten, Facebook, YouTube etc. vorhanden, so dass auch direkt über Alfred die Internet-Suche angesprochen werden kann. Genügen einem die Vorlagen nicht, so ist es jederzeit möglich auch eigene Vorlagen zu erstellen. Ebenso sind Programme wie etwa der Taschenrechner oder das Wörterbuch direkt in der Application integriert.

Supportanfragen an das Team von Alfred App werden schnell, freundlich und kompetent beantwortet.

Der Preis: kostenlos!

Einen weiteren Punkt erziehlt Alfred im Punkto Kosten. Das (umfangreiche) Basisprogramm von Alfred erhält man kostenlos, gegen einen geringen Preis von aktuell 12 GBP kann man die „Vollversion“ des Programms erwerben. Diese enthält noch zusätzlich einen Mini-iTunes-Player, Zugriff auf Verzeichnisse und die Steuerung von E-Mail Clients.
Aktuell befindet sich das Programm noch in der Beta-Phase, was allerdings keinen Einfluss auf die Stabilität o.ä. hat. Es wurden auch bereits einige weitere Features angekündigt, die im Laufe der Zeit noch umgesetzt werden sollen. Man darf also gespannt sein und bei dem geringen Preis auch zuschlagen!

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, oder Sie Anregungen/Kritik haben, würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar schreiben oder das RSS Feed abonnieren, um immer automatisch über die neuesten Artikel auf dieser Seite informiert zu werden. Sie dürfen diesen Artikel oder die gesamte Seite auch gerne verlinken.

1 Kommentar

  1. GrünerRegenbogenfisch /

    Hallo!

    Danke, dass ich genau das gefunden habe, was ich lange gesucht habe!

Einen Kommentar schreiben