Personal Homepage, Tutorials & Blog

Fireworks: Spiegeleffekt

Fireworks: Spiegeleffekt

21. Februar '10

Da ich finde, dass für Adobe Fireworks viel zu wenig Tutorials angeboten werden, möchte ich hier mal etwas dagegen tun.

Dieses erste Tutorial ist ein sehr einfaches und für die absoluten Anfänge gedacht. Es besitzt keine Aha-Effekt, aber vielleicht hilft es dem ein oder anderen beim Einstieg.

Vorbereitung

Zum Arbeiten verwende ich eine Arbeitsfläche der Größe 300×300 Pixeln mit 72 Pixel/Zoll Auflösung. Hintergrundfarbe ist schwarz.

Schritt 1

Mit dem Textwerkzeug einen einfachen Text in weiß erstellen.

Schritt 2

Den eben erstellten Text auswählen (wenn er es nicht schon ist), und duplizieren (Strg+C, Strg+V) und etwas nach unter verschieben.

Schritt 3

Den unteren Text spiegeln: Modifizieren > Transformieren > Vertikal spiegeln

Schritt 4

Filter > Weichzeichnen > Bewegungsunschärfe
Winkel: 90°, Umfang 10

Schritt 5

Die Transparenz des unteres Textes auf 30% setzen.

Schritt 6

Filter > Weichzeichnen > Gaußscher Weichzeichner, Radius 1,5
Evtl. den unteren Text noch etwas nach oben verschieben, so dass es gut aussieht.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, oder Sie Anregungen/Kritik haben, würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar schreiben oder das RSS Feed abonnieren, um immer automatisch über die neuesten Artikel auf dieser Seite informiert zu werden. Sie dürfen diesen Artikel oder die gesamte Seite auch gerne verlinken.

Einen Kommentar schreiben