Personal Homepage, Tutorials & Blog

Linux vom USB-Stick installieren

Linux vom USB-Stick installieren

6. März '10

Nach meinem Tutorial „Windows 7 vom USB-Stick installieren“ folgt nun das Tutorial, wie man Linux vom USB-Stick installiert und somit z.B. auf einem Netbook nutzen kann.

Vorbereitungen

Benötigte Hardware:

  • USB-Stick (1 GB oder größer)
  • alternativ auch eine Speicherkarte, wenn Kartenleser vorhanden

Benötigte Software:

  • Linux Boot-CD (z.B. Ubuntu GNU Linux) als ISO-Image (kostenloser Download hier)
  • UNetbootin (kostenlos, für Windows und Linux, Download bei Sourceforge)

Das Tool UNetbootin benötigt keine Installation (Windows) und hat die Möglichkeit dass es die jeweils aktuelle Version einer Linux-Distribution herunterladen kann.

Image auf den USB-Stick kopieren

Öffnen Sie das Programm UNetbootin. Wählen Sie daraufhin entweder ein Image zum Download aus (Punkt „Distribution“) oder geben Sie den Pfad zu Ihrem bereits heruntergeladenen Image an (Punkt „Diskimage“). Wählen Sie dann bei „Type“ USB-Laufwerk und bei „Drive“ den Laufwerksbuchstaben Ihres angeschlossenen USB-Sticks aus.


(Klicken um zu vergrößern)

Beginnen Sie nun mit einem Klick auf OK den Kopiervorgang. Evtl. Nachfragen müssen mit Ja beantwortet werden.

Nach Abschluss des Kopiervorgangs ist der USB-Stick bootfähig.

Installation

Da die Installation von Linux (Ubuntu) selbsterklärend ist, möchte ich hier nur noch kurz ein Wort zum Starten vom USB-Stick sagen.

Die Startreihenfolge der angeschlossenen Geräte/Festplatten kann über das Bios festgelegt werden. Je nach Hersteller variiert die Taste, über die das Bios beim Systemstart aufgerufen wird, jedoch hat man meistens mit F2 oder der Entf-Taste Erfolg.

Da im Bios bei falschem Vorgehen, bzw. falschen Einstellungen dem Computer irreparable Schäden zugefügt werden können, sollten Sie hier nur Einstallungen vornehmen, wenn Sie sich der Konsequenzen bewusst sind!

Hinweis für Benutzer des Asus Eee PC:

Wenn während des Startens die Esc-Taste gedrückt gehalten wird, hat man die Möglichkeit, manuell ein anderes Gerät/Festplatte zum Booten zu wählen. Wird hier der USB-Stick ausgewählt, so startet das Netbook vom USB-Stick und die Installation beginnt.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, oder Sie Anregungen/Kritik haben, würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar schreiben oder das RSS Feed abonnieren, um immer automatisch über die neuesten Artikel auf dieser Seite informiert zu werden. Sie dürfen diesen Artikel oder die gesamte Seite auch gerne verlinken.

1 Kommentar

  1. Hallo …,

    ich habe grade festgestellt das man beim Asus Eee Pc nicht die Esc-Taste beim Starten drücken muß, sondern die Entf-Taste und das solange bis die Auswahl erscheint um ins Bios zu gelangen. Dann muß man ganz schnell sein und die Tab-Taste drücken, danach erst die Esc-Taste um direkt ins Bios zu gelangen. So hat das gerade bei mir voll funktioniert.

    LG Marta

Einen Kommentar schreiben