Für dieses Tutorial wird der Artikel PHP: Encrypt/Decrypt Funktion mit Base64 und Schlüssel vorausgesetzt. Die encrypt/decrypt-Funktionen sind ebenfalls diesem Artikel entnommen.

1. Schritt: Verschlüsseln

Beispiel-URL:
http://www.testseite.de/index.php?name=hans&nachname=meier&id=15&email=test@testmail.de

Mit der Funktion encrypt() wird der Übergabeteil der URL verschlüsselt. Der Link sieht dann etwa so aus:
http://www.testseite.de/index.php?2dfWzt6w55Pi3czsdfV3Nal2eDUltePXm8jh19hqqpun

2. Schritt: Entschlüsseln

Die verschlüsselte URL muss nun wieder lesbar gemacht werden. Zunächst wird der Anhang der URL, der Querystring (ab dem Fragezeichen) separiert:

12
$querystring = $_SERVER['QUERY_STRING'];

Im nächsten Schritt wird der Querystring entschlüsselt:

12
$querystring = decrypt($querystring, "key");

3. Schritt: GET-Parameter auslesen

Nun müssen die angehängten Parameter einzeln ausgelesen werden. Dies geschieht mit der Funktion parse_str():

12
parse_str($querystring);

Nun sind die angehängten Parameter in Variablen gespeichert. Für das obige Beispiel existieren nun folgende Variablen:

12345
$name = "hans";
$nachname = "meier";
$id = "15";
$email = "test@testmail.de";

Diese Variablen (die natürlich nirgendwo im Klartext sichtbar definiert sind) können nun verwendet werden, z.B. um ein Formular zu füllen.