Personal Homepage, Tutorials & Blog

Windows 7 komfortabel verwalten

Windows 7 komfortabel verwalten

5. März '10

Fast alle Windows-User möchten ihr Windows anpassen, so dass es ihren Wünschen entspricht. Jedoch ist Windows dafür bekannt, dass sich viele Einstellungen versteckt und unauffindbar in der Systemsteuerung befinden.

In Windows 7 gibt es nun eine Möglichkeit an alle diese Einstellungen zu gelangen, ohne erst lange durch Menüs und Untermenüs klicken zu müssen.

Der Godmode-Ordner

In einschlägigen Foren wird dieser kleine Trick als Godmode-Ordner bezeichnet. Die Vorgehensweise ist simpel:
Erstellen Sie einen Ordner, z.B. auf Ihrem Desktop, und nennen Sie ihn

GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

wobei die kursive Schrift „GodMode“ veränderbar ist, der Ordner könnte genauso gut „Einstellungsordner“ heißen. Wenn Sie den Ordner nun öffnen finden Sie mehr als 260 unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten in ihm.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, oder Sie Anregungen/Kritik haben, würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar schreiben oder das RSS Feed abonnieren, um immer automatisch über die neuesten Artikel auf dieser Seite informiert zu werden. Sie dürfen diesen Artikel oder die gesamte Seite auch gerne verlinken.

1 Kommentar

  1. berthu /

    ist schon toll, wenn man einem OS so herumdoktern muß, um die simplesten „defekte“ nachzubessern.
    Wozu gibts ein WinUpdate?
    Zeit hätte MS genug gehabt!

Einen Kommentar schreiben