Personal Homepage, Tutorials & Blog

Windows 7 und XP Dualboot

Windows 7 und XP Dualboot

16. Februar '10

Da es oft Probleme gibt wenn Windows XP und Windows 7 gleichzeitig auf einem Rechner laufen sollen, hab ich hier mal eine kleine Anleitung geschrieben.

Wichtig ist, dass zuerst XP auf dem Rechner installiert wird. Der XP Bootmanager erkennt Windows 7 nicht, überschreibt dessen Bootmanager und weg ist der Zugriff auf das zweite Betriebssystem.

Natürlich kann der Widows 7 Bootmanager mit Hilfe der Installations DVD wieder hergestellt werden, dies ist allerdings mehr Aufwand für das gleiche Ergebnis.

Wenn nun XP installiert und eingerichtet ist, kann die Installation von Windows 7 gestartet werden. Es wird automatisch ein neuer Bootmanager installiert (der dem von Vista sehr ähnlich ist), der XP Bootmanager wird überschrieben, allerdings wird die XP Installation erkannt und ein Windows XP Eintrag im neuen Bootmanager erstellt.

Das wars schon, damit ist der Zugriff auf beide Betriebssysteme gewährleistet.

Wer die Einträge im Bootmanager verändern oder ergänzen will, muss ein kleines Tool zur Hilfe ziehen: EaysBCD

Dieses Tools wird von Microsoft empfohlen und muss unter Windows 7 installiert werden (da XP keinen Zugriff auf den neuen Bootmanager hat). Mit dem Programm können Bootmanager Einträge geändert, gelöscht oder ergänzt werden.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, oder Sie Anregungen/Kritik haben, würde ich mich freuen, wenn Sie einen Kommentar schreiben oder das RSS Feed abonnieren, um immer automatisch über die neuesten Artikel auf dieser Seite informiert zu werden. Sie dürfen diesen Artikel oder die gesamte Seite auch gerne verlinken.

1 Kommentar

  1. Hans-Peter Winkler /

    Müssen die Festplatten zusammen angesteckt sein? Ich hätte gerne auf jeder Platte ein System welches auch getrennt verfügbar ist.

    LG Peter

Einen Kommentar schreiben